GeoTour Waldbronn

Im Wald der alten Römerstraße

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bushaltestelle Busenbach Albtherme

Zielpunkt der Tour:

Bushaltestelle Busenbach Albtherme

Beschreibung

Diese GeoTour macht mit ihren Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen das Thema „Steine und Geologie“ zum spannenden Outdoor-Erlebnis für die ganze Familie.

 

Hauptthemen: Geröllsandstein, Plattensandstein, Löß, Historische Steinbrüche, Gesteine und Landschaft, Römer und Steine

Weitere Themen: Wasser, Quellen, Brunnen, Thermalwasser, „Geo-Lebewesen“

Gesteins-/Mineralienarten: Ton- und Sandsteine des Plattensandsteins*, Muschelkalk-Kalksteine* (Wegschotter), Jaspis aus dem Karneoldolomit-Horizont (lt. Geologischer Karte, Fundmöglichkeiten fraglich), Badischer Bausandstein (nur Bauwerke), Löß und Lößlehm, Kugelsandstein (selten)

*In der GeoBox enthalten

GeoBox: Das Gesteins-Set für alle großen und kleinen Geo-Forscher ist in der Tourist-Info Bad Herrenalb für 12,50 € erhältlich. Ergänzt wird die GeoBox durch die  Broschüre GeoKompakt, welche spannendes Basis-Wissen rund um das Thema Geologie bereithält. 

 

Start und Ziel: Bushaltestelle Busenbach Albtherme 

Wegstrecke: 5,3 km

Gesamtanstieg: 73 m 

 

Es gibt keine Infotafeln im Gelände. Alle Texte und Bilder zu den Stationen finden Sie in der Broschüre "GeoTour Waldbronn". Die Broschüre erhalten Sie bei der Kurverwaltung Waldbronn oder unter www.albtal-tourismus.de zum kostenfreien Download und zum Bestellen. 

Wegbeschreibung

Nur Wandern möglich. Für Kinderwagen und Bollerwagen abschnittsweise nicht geeignet. Auch für Kinder geeignet. Das kleine GeoAbenteuer mit Ausgangspunkten Albtherme bzw. SRH-Klinik eignet sich ideal für einen Spaziergang im Anschluss an einen Patientenbesuch, an einen Besuch der Albtherme oder einfach auch nur so.

Ausrüstung

Festes, wasserabweisendes und knöchelhohes Schuhwerk mit gutem Profil. Geländekleidung je nach Saison. Trinkbecher für thermales Mineralwasser. Ggf. Kreide zum Entziffern von Kleindenkmalen.

Tipp des Autors

Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Berg- oder Giselaund-Hans-Ruland-Straße in der Nähe der SRH-Klinik. Die Bushaltestelle ist mit der Buslinie 115 ab dem S-Bahnhof "Busenbach" (Linien S 1, S 11 von Bad Herrenalb, Karlsbad bzw. Karlsruhe) erreichbar.

Sicherheitshinweise

Das Begehen von Waldwegen, Wegrändern und Waldflächen erfolgt auf eigene Gefahr!

Anfahrt

mit dem PKW:

Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend. Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad, dann der Beschilderung folgend.

Parken

Parkmöglichkeiten entlang der Berg- oder Giselaund-Hans-Ruland-Straße in der Nähe der SRH-Klinik.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S1/S11 ab Karlsruhe Hauptbahnhof oder ab Bad Herrenalb Bahnhof, bzw. Ittersbach bis zur Haltestelle "Busenbach", anschließend weiter mit dem Bus 115 bis zur Bushaltestelle "Busenbach Albtherme".
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge5,59 km
Aufstieg 72 m
Abstieg 72 m
Dauer 1,32 h
Niedrigster Punkt193 m
Höchster Punkt264 m
Startpunkt der Tour:

Bushaltestelle Busenbach Albtherme

Zielpunkt der Tour:

Bushaltestelle Busenbach Albtherme

Eigenschaften:

familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Weiter Informationen unter: www.albtal-tourismus.de

Weitere Geotouren unter: www.naturparkschwarzwald.de

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e. V.